Kreisjugendsinfonieorchester Saarpfalz

Alle Schüler und Jugendlichen im Saarpfalz-Kreis und Umgebung, die ein Streichinstrument oder ein Blasinstrument erlernen, sollen die Gelegenheit haben, in einem professionell geleiteten Jugendsinfonieorchester ihr Können einzubringen und gemeinsam Werke zu erarbeiten und aufzuführen.

Die heute dreißig Schüler zwischen 9 und 16 Jahren, 20 Geigen, 7 Celli und mehrere Blasinstrumente, treffen sich jeden Montag vor 18 Uhr in der Aula des Christian-von-Männlich Gymnasiums, Hildebrandtstrasse  16, in Homburg (Saar) zur Probe (bis 19.15 Uhr). Die Instrumente sollen möglichst vorgestimmt sein. Bei Bedarf bekommen auswärtige Kinder einen Fahrtkostenzuschuss.(s.Finanzen)

Zwei professionelle Musiker ergänzen sich in der Leitung. Zusätzlich assistiert Nadine Kiefer (Violine) oder eine andere geeignete Streicherin dem Orchester. Mit Auftritten an Weihnachten und zum Schuljahresende sollen zwei Veranstaltungen von Schulen des Saarpfalzkreises mitgestaltet werden. In diesem ersten Jahr gibt es ein Weihnachtskonzert für Gäste, Lehrer und Eltern am 14. Dezember in der Aula des Christian-von-Mannlich Gymnasiums.

Das Kreis-Jugendsinfonieorchester Saarpfalz ist ein eigenständiges Ensemble des HKSO e.V.  (Verein auch des Homburger Sinfonieorchesters) in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis (Dr. Th. Gallo) und der HfM Saar (Lehrbeauftr. Jonathan Kaell).
Es wird finanziert von öffentlichen Geldgebern und Sponsoren aus der Wirtschaft. Die Kontodaten des KJSO Saarpfalz lauten:
HKSO e.V. , Kreis-Jugendsinfonieorchester Saarpfalz
IBAN DE1259 4500 1010 3018 8898, SALADE51HOM 

Kontaktpersonen 
Marina Ochsenreither, Leiterin. Tel 0176 61744855,
marinaochsenreither@googlemail.com

Florian Brech, Leiter, Tel. 0176 32150843, brechflorian@googlemail.com

Nadine Kiefer Streicherassistentin Tel. 01737686409

Finanzen: Horst Riller, Tel 06848 867, rillerhorst@t-online.de und Jenny Kiesler Tel. 016096702185, ( Stellv.Vorsitzende des HKSO e.V.), allgemeine Organisation.

 

Die Dirigenten des KJSO:

 

Marina Ochsenreither

Marina Ochsenreither hat Lehramt mit den Fächern Musik, Geschichte und Deutsch an der Hochschule für Musik Saar und der Universität des Saarlandes studiert, außerdem schloss sie 2015 an der HfM Saar ihren Bachelor of Music im künstlerisch-pädagogischen Profil mit dem Hauptfach Klarinette ab. Derzeit studiert Marina Ochsenreither an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim Master of Music mit künstlerischer Ausrichtung im Hauptfach Klarinette. Sie ist Klarinettistin u.a. im Homburger Sinfonieorchester und leitet auch das Jugendorchesters des MV Mimbach.

Florian Brech

Florian Brech erwarb 2007 das Diplom im Studiengang Orchestermusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal.und 2010 an der Musikhochschule Saarbrücken sein Diplom in Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Flöte. Des Weiteren absolvierte er Fortbildungen im Fach Orchesterleitung, unter anderem an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen. Florian Brech arbeitet als Instrumental- und Musikpädagoge und leitet zusätzlich zwei Musikvereine.

Sponsoren: