Der Kunst eine Bühne geben

Möchten Sie Sich, Homburg und der Region etwas Gutes tun? Vor einigen Jahren wurde der gemeinnützige Förderverein „Freunde des Homburger SinfonieOrchesters (HSO)“ e.V. gegründet. Herausragende Solisten engagieren, Aufträge für spannende Uraufführungen vergeben, Nachwuchsförderung, die Beschaffung des Notenmaterials, Unterstützung bei Anschaffung teurer Instrumente, Werbung für die Konzerte und vieles mehr ist ohne die ideelle und materielle Unterstützung der Freunde des Orchesters nicht möglich. Unser Mitgliedsbeitrag geht vollständig für diese Zwecke an das HSO.

Als besonderes Bonbon veranstalten wir für unsere Mitglieder im Rahmen der satzungsgemäßen Förderung junger Nachwuchsmusiker und deren weiteren Ausbildung das sogenannte "Besondere Konzert". Zu diesen von dem früheren Vorsitzenden Werner Trockel ins Leben gerufenen Konzerten werden hervorragende Nachwuchsmusiker engagiert und gefördert. Die Planungen des neuen Vorstandes zur Fortführung dieser guten Tradition sind am Laufen. Die Mittel dazu werden durch zusätzliche Spenden eingeworben.

Bleiben Sie uns also gewogen, werben Sie für uns, werben Sie für den Förderverein und am besten: Werden Sie selbst Mitglied und bereichern Sie Ihr Kulturangebot!

Geben Sie einfach das beiliegende Formular bei der Abendkasse ab oder noch besser mailen Sie es uns einfach zu.

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, Sie bald als aktives Mitglied begrüßen zu können.

Im Namen des Vorstandes
Ihr Hans H. Maurer

Der Vorstand des Vereins 

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans H. Maurer (1. Vorsitzender)
Dr. Stefan Passek (2. Vorsitzender)
Dr. Horst Schelling (Schatzmeister)
Bernadette Wolfart (Schriftführerin)
Michael Schurig (Beisitzer für das HSO)

pdf-Dokument (runterladen, elektronisch ausfüllen oder ausdrucken und per Hand ausfüllen, abschicken):

Beitrittserklärung